Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

NordLB belässt Hochtief auf 'Halten' - Ziel 100 Euro

NordLB belässt Hochtief auf 'Halten' - Ziel 100 Euro

28.08.2019, 12:28 Uhr | dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Hochtief auf "Halten" mit einem Kursziel von 100 Euro belassen. Die Unternehmen der Baubranche seien stark ausgelastet und der Auftragsbestand hoch, sodass die Reichweite der Auftragsbestände für mehr als vier Monate ausreiche, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie.

Die Unternehmen profitierten immer noch von dem niedrigen Zinsumfeld, wenngleich die weltweiten Handelskonflikte belasteten. Der Experte erachtet die Konzerne der Baubranche weiterhin als angemessen bewertet./mis/tav Veröffentlichung der Original-Studie: 28.08.2019 / 11:05 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.08.2019 / 11:13 / MEZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

HOCHTIEF AG-Aktie HOCHTIEF AG Aktie

AFA0045 2019-08-28/12:28

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal