Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

Goldman belässt Generali auf 'Neutral' - Ziel 16 Euro

Goldman belässt Generali auf 'Neutral' - Ziel 16 Euro

20.09.2019, 16:33 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Generali auf "Neutral" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. Nach einer Reihe von Fällen seit 2018 habe er Motive für Sach- und Unfallversicherer zur Schuldenaufnahme ermittelt, schrieb Analyst Sami Taipalus in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie.

Neben der Refinanzierung sehe er drei Hauptgründe: Anpassung der Kapitalkosten, die Kapitalaufstockung oder aber die Beschaffung von Barmitteln./tih/la Veröffentlichung der Original-Studie: 20.09.2019 / 13:32 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

GENERALI EO 1-Aktie GENERALI             EO 1 Aktie

AFA0072 2019-09-20/16:33

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal