Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

Roboter werden in der Landwirtschaft wichtiger

Roboter werden in der Landwirtschaft wichtiger

12.11.2019, 10:39 Uhr | dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX) - In der Landwirtschaft werden künftig mehr digital vernetzte Roboter zum Einsatz kommen. Viele dieser Systeme wie autonom fahrende Feldroboter werden derzeit auf der Landmaschinenmesse Agritechnica präsentiert. "Das sind schon Anwendungen, die praxistauglich sind", sagte eine Sprecherin des Niedersächsischen Landvolks.

Während Melkroboter in den Ställen bereits Realität seien, gebe es insbesondere bei autonom fahrenden Feldrobotern noch Probleme bei der Datenvernetzung.

Am Dienstag wollte sich Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) bei einem Messerundgang über die aktuellen Trends der Branche informieren./dhu/DP/mis




Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal