Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

Deutsche Bank belässt Volkswagen Vz. auf 'Buy' - Ziel 210 Euro

Deutsche Bank belässt Volkswagen Vz. auf 'Buy' - Ziel 210 Euro

03.12.2019, 12:06 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Vorzugsaktien von Volkswagen nach einer Investorenveranstaltung mit einem Kursziel von 210 Euro auf "Buy" belassen. Das Management der Wolfsburger habe sehr viel Zuversicht ausgestrahlt, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Dienstag vorliegenden Studie.

Der Branchenumbruch werde als Chance zur Steigerung von Profitabilität und Barmittelzuflüssen begriffen. Die Steigerung der Marktkapitalisierung stehe im Fokus./ag/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 03.12.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.12.2019 / 06:51 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

VOLKSWAGEN AG VZO O.N.-Aktie VOLKSWAGEN AG VZO O.N. Aktie

AFA0038 2019-12-03/12:06

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal