Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

NordLB hebt Ziel für BMW auf 75 Euro - 'Halten'

|

NordLB hebt Ziel für BMW auf 75 Euro - 'Halten'

06.12.2019, 13:03 Uhr | dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für BMW nach Absatzzahlen von 72 auf 75 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Dass der Autobauer bislang keine Gewinnwarnung herausgegeben habe, spreche für den Konzern, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Freitag vorliegenden Studie mit Blick auf die zahlreichen negativen Überraschungen von Konkurrenten. BMW habe bereits einige Maßnahmen zur Effizienzsteigerung eingeleitet, die in den nächsten Quartalen noch ausgeweitet werden könnten./ajx/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 06.12.2019 / 11:25 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.12.2019 / 11:29 / MEZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs.

1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

BAY.MOTOREN WERKE AG ST-Aktie BAY.MOTOREN WERKE AG ST Aktie

AFA0035 2019-12-06/13:03

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal