Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

Goldman hebt Ziel für Deutsche Wohnen auf 36,80 Euro - 'Neutral'

Goldman hebt Ziel für Deutsche Wohnen auf 36,80 Euro - 'Neutral'

16.01.2020, 23:50 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Deutsche Wohnen von 36,30 auf 36,80 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die europäischen Immobiliengesellschaften dürften ihr Gewinnwachstum im laufenden und kommenden Jahr steigern, schrieb Analyst Jonathan Kownator in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie.

Der Sektor sei immer noch recht attraktiv bewertet./edh/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 16.01.2020 / 23:53 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

DEUTSCHE WOHNEN SE INH-Aktie DEUTSCHE WOHNEN SE INH Aktie

AFA0011 2020-01-17/09:36

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal