Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax etwas tiefer erwartet

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax etwas tiefer erwartet

20.02.2020, 07:32 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX)
-------------------------------------------------------------------------------
AKTIEN
-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - MODERATE VERLUSTE - Nach dem am Vortag nur knapp verpassten Rekordhoch dürfte der Dax DAX Index am Donnerstag leicht nachgeben.

Die "Schaukelbörse" auf hohem Kursniveau setze sich fort, hieß es am Morgen vom Londoner Handelshaus Liberum. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor dem Start ein Viertelprozent niedriger auf 13 750 Punkte. Das Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed hatte am Vorabend keine größeren Impulse gegeben. Die Fed signalisierte ein Festhalten an ihrer Geldpolitik. Gleichzeitig verwies man auf globale Entwicklungen, wie den Coronavirus, die die Wirtschaft belasteten könnten. Der Dow war nach der Veröffentlichung des Protokolls auf den höchsten Stand des Tages geklettert, war anschließend aber etwas zurückgefallen.

USA: - GEWINNE - NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger an der Wall Street haben am Mittwoch nach dem Rücksetzer vom Vortag wieder zugegriffen. Gestützt auf den Willen Chinas, die wirtschaftlichen Konsequenzen der Coronavirus-Epidemie so gering wie möglich zu halten, legte der Dow Jones Industrial DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE INDEX Index um 0,40 Prozent auf 29 348,03 Punkte zu. Für einen Rekord reichte dies bei dem Leitindex aber nicht. In der Vorwoche hatte er 29 568 Punkte erreicht.

ASIEN: - DURCHWACHSEN - An den asiatischen Börsen ist es am Donnerstag für den japanischen Leitindex Nikkei 225 Nikkei 225 Index um 0,3 Prozent auf 23 479,15 Punkte nach oben gegangen. Mit Blick auf China war die Tendenz derweil uneinheitlich. Während der CSI-300-Index CSI 300 Index Index mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen Festlandbörsen zuletzt um fast zwei Prozent zulegte, fiel der Hang Seng Hang Seng Idx. Index in Hongkong um knapp ein halbes Prozent.

^
DAX 13 789,00 0,79%
XDAX 13 778,18 0,55%
EuroSTOXX 50 3865,18 0,75%
Stoxx50 3539,12 0,78%

DJIA 29 348,03 0,40%
S&P 500 3386,15 0,47%
NASDAQ 100 9718,73 0,92%
°

-------------------------------------------------------------------------------
ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:


^
Bund-Future 174,70 +0,02%
°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,0797 -0,12%
USD/Yen 111,41 0,15%
Euro/Yen 120,30 0,04%

°

ROHÖL:

^
Brent 59,37 +0,25 USD
WTI 53,54 +0,25 USD
°

/mis




Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal