Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse & Märkte > News & Analysen >

JPMorgan senkt Ziel für Deutsche Bank auf 6,70 Euro - 'Neutral'

JPMorgan senkt Ziel für Deutsche Bank auf 6,70 Euro - 'Neutral'

04.03.2020, 19:19 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Deutsche Bank von 7,00 auf 6,70 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Kian Abouhossein kürzte in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie seine Schätzungen für den bereinigten Gewinn je Aktie der Deutschen Bank und der Commerzbank bis 2022.

Damit reflektiere er das herausfordernde Konjunkturumfeld in Europa, schwache Zuflüsse in der Vermögensverwaltung, die bislang negative Kursentwicklung in diesem Jahr sowie niedrigere Zinsen./ajx/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 04.03.2020 / 15:59 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.03.2020 / 16:01 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

DEUTSCHE BANK AG NA O.N.-Aktie DEUTSCHE BANK AG NA O.N. Aktie

AFA0104 2020-03-04/19:19

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal