Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

Bernstein belässt Shell auf 'Market-Perform' - Ziel 1700 Pence

Bernstein belässt Shell auf 'Market-Perform' - Ziel 1700 Pence

24.03.2020, 12:23 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Shell auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 1700 Pence belassen. Angesichts der erwarteten Produktionssteigerungen von Seiten Saudi-Arabiens und Russlands dürfte das Angebot auf dem Ölmarkt die Nachfrage in diesem Jahr um knapp 100 bis 103,8 Millionen Barrel (159 Liter) pro Tag übersteigen, schrieb Analyst Neil Beveridge in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie.

Die Ölpreise könnten sich bei etwa 30 bis 36 US-Dollar je Barrel einpendeln. Mit Blick auf die Preisentwicklung stimme ihn zuversichtlich, dass im Gegensatz zu den Produktionserhöhungen durch das Opec-Kartell in den 90er-Jahren nun die Kapazitätsreserven deutlich niedriger seien. Shell und BP winkten derweil hohe Zusatzgewinne durch ihre Ölhandelsgeschäfte./la/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 24.03.2020 / / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.03.2020 / 06:01 / UTC Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

ROYAL DUTCH SHELLA-Aktie ROYAL DUTCH SHELLA Aktie

AFA0051 2020-03-24/12:23

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal