Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

DZ Bank nimmt Drägerwerk mit 'Halten' wieder auf

DZ Bank nimmt Drägerwerk mit 'Halten' wieder auf

01.04.2020, 11:46 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Drägerwerk mit "Halten" und einem fairen Wert von 91,40 Euro je Aktie wieder in die Bewertung aufgenommen. Der Medizin- und Sicherheitstechnik-Anbieter profitiere bei zwei Produktgruppen stark von Covid-19: Atemschutzmasken und Beatmungsgeräte, schrieb Analyst Sven Kürten in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Andererseits dürfte die Rohstoff- und Chemieindustrie im Segment Sicherheitstechnik durch den Virusausbruch belastet werden. Kürten sieht derzeit bei Drägerwerk ein ausgewogenes Chance/Risiko-Profil./ajx/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 01.04.2020 / 10:24 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.04.2020 / 10:30 / MEZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

DRAEGERWERK VZO O.N.-Aktie DRAEGERWERK VZO O.N. Aktie

AFA0041 2020-04-01/11:46

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal