Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse & Märkte > News & Analysen >

Credit Suisse senkt Ziel für Eni auf 12 Euro - 'Neutral'

Credit Suisse senkt Ziel für Eni auf 12 Euro - 'Neutral'

27.04.2020, 14:35 Uhr | dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Eni nach Zahlen von 13 auf 12 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Kennziffern des Ölkonzerns zum ersten Quartal und der Ausblick auf 2020 seien schwächer als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Thomas Adolff in einer am Montag vorliegenden Studie./ssc/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 27.04.2020 / 08:26 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs.

1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

ENI S.P.A.-Aktie ENI S.P.A. Aktie

AFA0062 2020-04-27/14:35

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal