Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > News & Analysen >

Credit Suisse hebt Ziel für Oracle auf 58 Dollar - 'Outperform'

Credit Suisse hebt Ziel für Oracle auf 58 Dollar - 'Outperform'

17.06.2020, 08:24 Uhr | dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Oracle nach Quartalszahlen von 57 auf 58 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Oracle sei das erste Software-Unternehmen, dessen abgelaufenes Geschäftsquartal komplett von der Corona-Krise geprägt worden sei, schrieb Analyst Brad Zelnick in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Vor diesem Hintergrund habe sich Oracle recht wacker behauptet. So hätten der operative Gewinn und der Gewinn je Aktie die Erwartungen übertroffen. Auch der Ausblick auf das laufende Quartal sei etwas besser als erwartet und lege den Schluss nahe, dass die Umsätze nach der Krise wieder zulegen könnten./bek/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 17.06.2020 / 03:47 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.06.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Oracle Corp-Aktie Oracle Corp Aktie

AFA0005 2020-06-17/08:24

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal