Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > News & Analysen >

NordLB senkt Ziel für Traton auf 16 Euro - 'Halten'

NordLB senkt Ziel für Traton auf 16 Euro - 'Halten'

31.07.2020, 15:40 Uhr | dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Traton nach Halbjahreszahlen von 17 auf 16 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Die Absatzzahlen der Lkw-Herstellers seien tendenziell noch stärker rückläufig als die der Pkw-Produzenten, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Die Talsohle dürfte nun aber durchschritten sein./bek/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 31.07.2020 / 10:47 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.07.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

TRATON SE INH O.N.-Aktie TRATON SE   INH O.N. Aktie

AFA0137 2020-07-31/15:40

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal