Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > News & Analysen >

NordLB hebt Ziel für MTU auf 128 Euro - 'Halten'

NordLB hebt Ziel für MTU auf 128 Euro - 'Halten'

04.08.2020, 15:51 Uhr | dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für MTU nach Quartalszahlen von 120 auf 128 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Umsatz habe sich besser entwickelt als von ihm erwartet, die Rentabilität habe jedoch stärker als prognostiziert gelitten, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Dienstag vorliegenden Studie.

Der Triebwerkhersteller sei gut aufgestellt, die Krise auch längerfristig stabil zu durchzustehen und gestärkt daraus hervorzugehen. Dennoch seien weitere Rücksetzer je nach Entwicklung des Virusgeschehens nicht ausgeschlossen./edh/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 04.08.2020 / 14:48 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.08.2020 / 14:50 / MESZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

MTU AERO ENGINES NA O.N.-Aktie MTU AERO ENGINES NA O.N. Aktie

AFA0098 2020-08-04/15:51

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal