Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Aktien >

Tengelmann will Discounter Plus abstoßen

Einzelhandel  

Tengelmann will Discounter Plus abstoßen

21.09.2007, 15:58 Uhr | AFP, 21.09.2007, t-online.de

Unter den Discountern bahnt sich offenbar eine Großfusion an. Laut der "Financial Times Deutschland" will sich der Konzern Tengelmann von der Supermarktkette Plus trennen. Die Zeitung beruft sich dabei auf einen Bericht des Unternehmens an das Bundeskartellamt. "Es werden Verhandlungen geführt mit Edeka und Rewe", habe Tengelmann den Wettbewerbshütern mitgeteilt.


Von A-Z - Wo die ermäßigte Mehrwertsteuer gilt
Sind Sie ein Preiskenner - Hier geht's zum Quiz
Interbrand - Die wertvollsten Marken Deutschlands
Die Albrechts - Von Pfennigfuchsern zu Milliardären

Edeka und Rewe im Gespräch
Zu Tengelmann gehören auch die Kaiser's Supermärkte, Obi-Baumärkte und der Textildiscounter Kik. Mit Plus würde Tengelmann das Herzstück des Konzerns abgeben. Der Discounter ist in Deutschland die Nummer drei nach Aldi und Lidl und steuert mehr als ein Drittel des Konzernumsatzes bei. Als neue Partner für Plus kommen demnach der Edeka-Discounter Netto und der Rewe-Discounter Penny in Betracht. Tengelmann wolle jedoch mit einem Minderheitsanteil von 25 bis 30 Prozent an Plus beteiligt bleiben, hieß es weiter.

"Spar" der letzte große Deal
Der letzte vergleichbare Deal in der Branche ging im Jahr 2005 über die Bühne, als Edeka die krisengeschüttelte Handelskette Spar sowie von Netto Süd von der französischen Intermarché-Gruppe (ITM) übernommen und so ins Discountgeschäft eingestiegen war. Ein knappes Jahr später wurden die traditionellen Logos mit der Tanne durch die von Edeka ersetzt. Verschwunden sind seitdem auch die Märkte von "Minimal" und "HL", die heute alle unter dem Logo und dem Namen "Rewe" firmieren.

Mehr Themen:
Preisrunde -
Preisschraube -
Discounter - Wachablösung am Wühltisch
Discounter-Studie - Kassen klingeln kräftig

Web 2.0 Balken #

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal