Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Rohstoffe >

Rohstoffmärkte: Investitionen in landwirtschaftliche Produkte haben Chancen


Rohstoffe  

Agrarrohstoffe bieten noch Chancen

13.08.2007, 13:53 Uhr | Financial Times Deutschland, 13.08.2007, t-online.de

Landwirtschaftliche Produkte werden auch in diesem Jahr deutlich teurer. Zu diesem Ergebnis kommen die Forscher der Economist Intelligence Unit (EIU), ein Ableger der Economist-Gruppe. Für Anleger können sich deshalb Investitionen in Mais, Soja oder Zucker lohnen. Aber Vorsicht: Überangebote bei Agrargütern können Renditen schnell zunichte machen.
#

Video: Gutes Gewissen plus Rendite -
Ratgeber - Wie funktionieren Rohstoff-Zertifikate?
Rohstoff-Kompass - Von Aluminium bis Zucker
Rohstoff-Quiz - Testen Sie Ihr Wissen

Deutlicher Preisanstieg bei Agrarrohstoffen
Ein Warenkorb landwirtschaftlicher Erzeugnisse, der Getränke, Getreide, Ölsaaten und Zucker umfasst, dürfte wie 2006 einen Preisanstieg von etwa 16 Prozent zeigen. Privatanleger können zum Beispiel mit Zertifikaten an diesem Trend teilhaben. Am stärksten werden sich voraussichtlich Ölsaaten und Getreide verteuern, erwartet die Analysesparte des Wirtschaftsmagazins "Economist". Im Jahresvergleich dürften die Preise von Ölsaaten um 29 Prozent anziehen. Getreide wird um 16 Prozent teurer. Dies liege zum einen am steigenden Bedarf an Lebensmitteln und Tierfutter. Zum anderen würden diese Agrarrohstoffe zunehmend zur Produktion alternativer Kraftstoffe verwendet, was die Bestände zusätzlich senke.

Biotreibstoffboom verstärkt Nachfrage bei Mais und Getreide
"Die Ethanol- und Biodieselindustrie kurbelt die Nachfrage nach Getreide wie Mais und Sojabohnen an, und auch der Bedarf an Palmöl steigt", sagte Rohstoffanalyst Kona Haque. Der Mangel an verfügbaren Anbauflächen sowie ungünstige Wetterverhältnisse sorgen laut Economist Intelligence Unit (EIU) dafür, dass das Angebot nicht ausreichend steigt, um mit der Nachfrage Schritt zu halten. Bis 2009 dürften mehr Getreide und Ölsaaten verbraucht werden als zusätzlich auf den Markt kommen. Der steigende Anbau von Biospritrohstoffen reduziere zudem die Ackerflächen, die für andere Feldfrüchte zur Verfügung stehen. In Europa wurde die diesjährige Getreideernte im Norden von zu nassem Wetter beeinträchtigt, während eine Hitzewelle den Bauern im Süden zu schaffen machte. Nach Angaben des Internationalen Getreiderats (IGC) wird die Ethanolindustrie im Wirtschaftsjahr bis Ende Juni 2008 etwa 50 Prozent mehr Getreide verarbeiten als im Vorjahr. Die Lagerbestände von Mais und Weizen werden nach IGC-Angaben auf den niedrigsten Stand seit 30 Jahren sinken.

Überangebot im Zuckermarkt
Im nächsten Jahr dürfte der Preisboom bei Getreide und Ölsaaten allerdings an Schwung verlieren. 2008 werden die Rohstoffe nach Einschätzung der EIU um jeweils rund fünf Prozent teurer. 2009 dürften die Getreidepreise dann nur um vier Prozent anziehen. Bei Ölsaaten rechnen die Analysten mit einem Plus von etwa zwei Prozent. Am Zuckermarkt ist schon dieses Jahr Entspannung zu erwarten: Zucker wird der EIU zufolge 2007 im Schnitt rund ein Drittel weniger kosten als 2006. Wichtige Anbauländer hätten ihre Produktion ausgeweitet, es bestehe Überangebot. Zertifikate bieten Anlegern zahlreiche Zugänge zum Markt für Agrarrohstoffe. In der Vergangenheit fiel die Wertentwicklung solcher Papiere allerdings oft enttäuschend aus: Bei Produkten mit endloser Laufzeit muss der Emittent regelmäßig einen Terminkontrakt in den nächsten übertragen, was häufig zu Verlusten führt. Zertifikate mit fester Laufzeit umgehen dieses Problem.


Mehr zum Thema
Lebensmittel -
Preiserhöhung -
Was kommt woher? - Deutschland am Rohstoff-Tropf
Animierte Grafik - Wer Deutschland mit Rohstoffen versorgt
Trink- und Abwasser - Familien zahlen zu viel für Wasser
Fotoshow - Kaffee: Von der Bohne in die Tasse
Im Überblick - Die Kurse von Kaffee, Öl und Gold

Brauchen Sie Heizöl? - Heizöl-Rechner

Unterbrecher Gasrechner #

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal