Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Globalisierung: China-Schelte vom neuen IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn

Globalisierung  

China-Schelte vom neuen IWF-Chef

02.10.2007, 12:13 Uhr | AFP / T-Online, 02.10.2007, t-online.de

Kurz vor seinem Amtseintritt hat der designierte Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauss-Kahn, scharfe Kritik an China geübt. Die Aufgabe der Finanzorganisation liege in der Lösung des "Problems der Globalisierung". Der IWF habe dafür zu sorgen, "dass China in das globale Spiel einsteigt und aufhört, Märkte kaputtzumachen", sagte er im französischen Fernsehsender France 2.#


Wachstum -

Strauss-Kahn mahnt zum Multilateralismus
China verderbe den Markt, indem es die billigste Arbeit anbiete. Dies sei die Ursache für Standortverlagerungen. "Wenn man Multilateralismus will, muss es jemanden geben, der die großen Mächte um einen Tisch versammelt, das ist die Aufgabe des IWF-Direktors", sagte Strauss-Kahn.

Sie möchten mehr über den IWF wissen? Einfach auf das Wort doppelklicken und bei Wikipedia nachschlagen!

Amtsantritt zum Monatsende
Der frühere französische Wirtschafts- und Finanzminister hatte sich am Freitag in Washington bei der Bewerbung um die Nachfolge des scheidenden IWF-Chefs, des Spaniers Rodrigo Rato, durchgesetzt. Der Sozialist soll Ende dieses Monats das Amt übernehmen.

IWF überwacht die weltweiten Finanzsysteme
Der IWF mit Sitz in Washington ist eine der mächtigsten Finanzorganisationen. Er wurde 1944 mit der Weltbank als Sonderorganisation der Vereinten Nationen in Bretton Woods (USA) gegründet. Jeden Herbst treffen sich die Finanzminister und Notenbankchefs der Mitgliedsländer zur Jahrestagung. Der IWF überwacht weltweit die Finanzsysteme, um bei vorübergehenden Zahlungsbilanzproblemen oder bei drohendem Staatsbankrott einzugreifen. Die Organisation hat 185 Mitgliedsländer, deren Kapitaleinlagen sich nach der Stärke ihrer Volkswirtschaft und den Währungsreserven richten.

Mehr zum Thema:
Comeback - Die Rückkehr des Leo Kirch

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal