Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Aktien >

Starbucks: Gründer Howard Schulz übernimmt Führung bei Kaffeehaus-Kette


Kaffeehaus-Kette  

Starbucks-Gründer übernimmt Führung

08.01.2008, 11:08 Uhr | dpa / AFP / T-Online, t-online.de

Bewegung bei Starbucks (Foto: dpa)Bewegung bei Starbucks (Foto: dpa) Die amerikanische Kaffeehaus-Kette Starbucks tauscht überraschend ihren Chef aus. Unternehmensgründer Howard Schultz übernimmt mit sofortiger Wirkung wieder die Führung. Der bisherige Konzernchef Jim Donald verlasse das Unternehmen, teilte Starbucks nach Börsenschluss überraschend mit. In den USA sollen zudem schlecht laufende Läden geschlossen werden und weniger neue Geschäfte öffnen als bislang geplant.

Wettbewerber bedrängen Starbucks
Starbucks spürt derzeit die Grenzen seines raschen Wachstums in den vergangenen Jahren und hat Mühe, das Tempo beizubehalten. Überdies kommen Starbucks zunehmend Wettbewerber wie McDonald's in die Quere, die ihr Kaffeegeschäft massiv ausweiten.

Aktie legt wieder zu
An der Börse verlor die Kaffeehaus-Kette im vergangenen Jahr fast 50 Prozent ihres Werts. Die Aktie reagierte im nachbörslichen Handel am Montagabend mit einem deutlichen Kursplus auf den Wachwechsel: Der Titel gewann rund 6 Prozent auf etwa 19,50 Dollar. Craig Weatherup aus dem Ausschuss zur Unternehmensführung im Verwaltungsrat sagte, Schultz sei als „Architekt von Starbucks“ am besten dafür geeignet, Innovationen im Interesse der Kunden vorzunehmen.

Schultz bleibt Verwaltungsrats-Vorsitzender
Der 55-jährige Schultz sagte, er habe das Amt auf längere Sicht übernommen. Der Manager war bereits in den Jahren 1987 bis 2000 Konzernchef. Er brachte das Unternehmen 1992 an die Börse. Schultz behält zudem sein Amt als Vorsitzender des Verwaltungsrats. Der scheidende Jim Donald stand seit Frühjahr 2005 an der Spitze von Starbucks.


Mehr zum Thema:
Wettbewerb - McDonald's verschärft Kaffee-Offensive

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal