Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Aktien >

Renault: Der französische Autobauer streicht 4000 Stellen


Renault  

Autobauer Renault streicht 4000 Stellen

10.09.2008, 11:29 Uhr | lgs, dpa, t-online.de

Der französische Autobauer Renault will in Frankreich und Europa 6000 Stellen streichen. Davon sollen bis April nächsten Jahres 4000 Stellen in Frankreich wegfallen, wie der Konzern mitteilte. Die 2000 übrigen Stellen sollen ebenso wie in Frankreich durch freiwillige Abgänge eingespart werden.

VW, Audi & Co. - Deutschlands wertvollste Marken
Fotoshow - So viel verdienen die Mächtigen im Monat
Gehälter - Was Europas Top-Manager verdienen
Fortune-Ranking - Die größten Konzerne weltweit

Automarkt ist gesättigt

Eine Renault-Sprecherin erklärte, der europäische Automarkt sei "gesättigt". Bereits Ende Juli hatte die Unternehmensführung den Wegfall von 5000 Arbeitsplätzen im Rahmen des geplanten Sparprogramms durch freiwilliges Ausscheiden von Mitarbeitern angekündigt.



Streik geplant

Renault beschäftigt derzeit 41.000 Menschen in Frankreich und will 350 Millionen Euro 2009 und 500 Millionen Euro 2010 einsparen. Die Gewerkschaft CGT erklärte, am Donnerstag werde zu einem Streik in den Renault-Fabriken aufgerufen. "Innerhalb von drei Jahren, seit 2005, werden 10.000 Arbeiter ihren Job verloren haben. Das ist, als ob zwei Fabriken schließen", sagte ein CGT-Vertreter.

Mehr Themen:
Daimler - Angst vor Heuschrecken
Smart - Später Triumph eines Totgeglaubten
Marktberichte - Was machen DAX, TecDAX, Dow Jones und Nikkei?
Euro, Dollar, Pfund -
Mit Devisen handeln - Trainieren Sie zuvor mit kostenlosem Demokonto

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal