Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Trader2008 macht aus 100.000 Euro knapp 11 Millionen


Börsenspiel  

Trader2008 macht aus 100.000 Euro knapp 11 Millionen

23.02.2010, 15:31 Uhr | Martin Mrowka, t-online.de

Glückliche Siegerin mit Blumen und Jaguar-Schlüsseln (Foto: mmr/ t-online.de)Glückliche Siegerin mit Blumen und Jaguar-Schlüsseln (Foto: t-online.de) Das Börsenspiel der Superlative ist vorbei. Nach acht aufregenden Spielwochen, in denen die Finanzkrise mit nie gesehenen Kursschwankungen die Börsen beherrschte, wurde der erfolgreichste Trader2008 gefunden. Es ist eine Traderin. Elke Kampmeier aus der Nähe von Bielefeld machte aus ihrem Depot mit fiktiven 100.000 Euro durch geschicktes Kaufen und Verkaufen von hoch gehebelten Wertpapieren in den acht Wochen vom 15. September bis 7. November 2008 sage und schreibe 10,97 Millionen Euro und erhielt dafür als Belohnung eine neue Jaguar XF Sportlimousine. Überreicht wurde das Auto im Rahmen einer festlichen Gala am 19.11.08 im Frankfurter Westhafen "Pier 1". Wirtschaftsredakteur Martin Mrowka mischte sich für t-online.de unter die Gäste.

Börse aktuell - So sieht's am deutschen Aktienmarkt aus
Intraday-Übersicht - DAX-Werte | Kurs-Listen Deutschland

Mit Zertifikaten auf fallende DAX-Kurse gesetzt

Die Gewinnerin des Börsenspiels der Commerzbank, das mit Unterstützung verschiedener Sponsoren bereits seit sechs Jahren veranstaltet wird, hat sämtliche früheren Rekorde gebrochen. Kampmeier übertraf unter dem Spielnamen "Kampinius1" selbst Vorjahressieger Mehmet Kirman ("Jimmy74"), der seinerzeit beachtliche 5,75 Millionen Euro erspielte. Doch gegen die historischen Kursschwankungen wegen der grassierenden Finanzkrise in diesem Jahr hatte der Halter des bisherigen Rekords keine Chance. Elke Kampmeier setzte von Beginn an mit Turbo-Zertifikaten auf fallenden DAX-Stände. Mit Erfolg. Zu Spielbeginn noch bei 6138 DAX-Punkten sackte der deutsche Leitindex bis zum 10. Oktober unter 4400 Punkte. "Und als sich der DAX zu erholen begann, wechselte ich zwischenzeitlich zu DAX-Turbo-Calls", erläutert die Gewinnerin ihre Strategie. Schon wenige Tage später wechselte Elke Kampmeier bei 5200 DAX-Punkten wieder die Richtung und holte in den Folgetagen weitere Prozente mit DAX-Turbo-Puts - während der DAX zeitweise fast die 4000er-Marke erreichte.



Timing und Konstanz entscheiden

Diese Strategie des schnellen Wechsels der Kursrichtungen versuchten auch andere Spielteilnehmer. Doch gehört schon eine gehörige Portion Glück dazu, bei den massiven Marktschwankungen genau die richtigen Kauf- und Verkauf-Zeitpunkte zu treffen. Dem einen oder anderen Spielteilnehmer gelang das auch. So schafften mehrere Trader über 1000 Prozent Wertzuwachs in einer Woche - etwa "Susi2008" gleich zu Spielbeginn oder "Idc" in der vorletzten Spielwoche. Ein Depot von "Ulrichm" legte in der fünften Spielwoche gar um gut 3600 Prozent zu! Doch über einen längeren Zeitraum konstante Zuwächse schaffte eben nur "Kampinius1". Dennoch gehen die erfolgreichsten Wochensieger nicht leer aus. Alle acht Trader erhielten zu Belohnung eine Prämie von 2222 Euro.

Hier geht's zu Periodengewinnern und endgültiger Rangliste des Trader2008

Zwei Depots á 100.000 Euro

Alle Spieler starteten mit je 100.000 Euro Spielgeld in den zwei erlaubten Spieldepots. Das Börsenspiel erlaubte das Handeln aller an den Börsenplätzen Stuttgart, Frankfurt Parkett und Xetra gelisteten Aktien mit einem Briefkurs von mindestens 0,20 Euro zum Kaufzeitpunkt. Zusätzlich konnten alle Derivate, wie Indexzertifikate, Optionsscheine und Turbo-Zertifikate, gehandelt werden, welche von der Commerzbank emittiert wurden und an der Euwax in Stuttgart gelistet sind.

Glücksritter darf zum Formel-1-Grand-Prix

Selbst wer keine nennenswerte Performance erreichte, hatte noch eine Gewinn-Chance beim Börsenspiel der Commerzbank. Unter allen Mitspielern wurde eine viertägige Traumreise zum Grand Prix von Monaco verlost. Der diesjährige Glücksritter heißt Michael Strauß, stieg erst verspätet ins Börsenspiel ein, war nach eigener Aussage "nicht sehr erfolgreich" und freut sich nun gemeinsam mit seiner Frau auf das Formel-1-Event im Fürstentum.

Mit Devisen handeln - Trainieren Sie zuvor mit kostenlosem Demokonto


Der Hauptgewinn: Jaguar XF (Foto: Jaguar)Der Hauptgewinn: Jaguar XF (Foto: Jaguar)

Jaguar als Hauptgewinn

Das Luxus-Wochenende in Monaco ist ein netter Trostpreis. Doch das große Ziel für echte Zocker war sicher der Hauptgewinn: ein nagelneuer Jaguar XF im Wert von mehr als 60.000 Euro. Der neue Jaguar XF kombiniert das Design und das Fahrverhalten eines Sportwagens mit der Eleganz und dem Komfort einer Luxuslimousine. Hauptgewinnerin Elke Kampmeier freut sich natürlich, zumal es nach 2006 bereits ihr zweiter Jaguar ist. Schon damals gewann sie das Börsenspiel Trader2006.

Jaguar im Auto-Portal - Fakten und Fotos zum neuen Jaguar XF

Börsenspiel der Superlative

Während viele Bürger wegen der Finanz- und Wirtschafts-Turbulenzen verunsichert ihre Wertpapiere verkauften, boomte das diesjährige Börsenspiel. Mit gut 20.000 Teilnehmern verzeichnete die Commerzbank 40 Prozent mehr Anmeldungen als im vergangenen Jahr. Insgesamt wurden in den acht Spielwochen 1,7 Millionen Orders abgewickelt, das entspricht im Schnitt 42.500 Trades am Tag. Am härtesten Tag liefen 100.000 Trades in die Systeme der Börse Stuttgart, über die das Börsenspiel zu realen Bedingungen abgewickelt wurde. Eine neue Chance für Börsianer wird es auch im nächsten Jahr geben, beim Trader2009.

Mehr zum Thema Börse:
DAX-Quiz - Kennen Sie Deutschlands wichtigstes Börsenbarometer?
Intraday-Übersicht - DAX-Werte | Kurs-Listen Deutschland
Quiz - Welche Bank steckt hinter diesem Logo?
Kurslisten - Börsen der Welt im Überblick

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal