Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Aktien >

Finanzkrise: 26 Wall-Street-Unternehmen im Visier des FBI


Bankenkrise  

26 Wall-Street-Unternehmen im Visier des FBI

24.09.2008, 11:01 Uhr | oca, t-online.de, AFP, dpa-AFX

Unternehmen werden auf Hypothekenbetrug überprüft. (Foto: Imago)Unternehmen werden auf Hypothekenbetrug überprüft. (Foto: Imago) Die US-Bundespolizei FBI hat nach einem Bericht amerikanischer Medien Ermittlungen gegen amerikanische Finanzriesen wegen Betrugsverdachts eingeleitet. Zu den Betroffenen zählen demnach die inzwischen insolvente Investmentbank Lehman Brothers, die Hypothekenfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac sowie der Versicherungsriese AIG.

Video - FBI ermittelt wegen Betrugsverdachts
Quiz - Welche Bank steckt hinter diesem Logo?
Überblick - Die großen Banken der Wall Street
Skandale und Affären -

Unternehmen sollen überprüft werden

FBI-Sprecher Richard Kolko bestätigte gegenüber dem Sender ABC die Zahl von 26 verdächtigen Firmen. Namen wollte er jedoch nicht nennen. Unter anderem sollen die Unternehmen und deren Chefs auf möglichen Hypothekenbetrug überprüft werden. Dabei solle geklärt werden, ob die Unternehmenschefs durch "Desinformationen" zu deren finanzieller Schieflage beigetragen hätten.



US-Regierung musste eingreifen

Die US-Regierung hatte Anfang des Monats vorübergehend die Kontrolle über die angeschlagenen US-Hypothekenfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac übernommen. Neun Tage später wurde auch der Versicherungsriese American International Group (AIG) unter staatliche Kontrolle gestellt. Die Geschäftsbank Lehman Brothers beantragte Konkurs. Die Finanzkrise der Banken und Unternehmen in den USA hat zuletzt für Turbulenzen auf den Börsen weltweit gesorgt. Gegenwärtig versucht die US-Regierung, ein 700 Milliarden Dollar schweres Rettungspaket für notleidende Banken durchzusetzen.

Mehr zum Thema:
Fotoshow - So viel verdienen die Mächtigen im Monat
Haushalt - Bankenkrise kostet Steuerzahler neue Milliarden
Chronologie - Die Einschläge der Finanzkrise
Investmentbanken - Im Zentrum der Wall Street
Finanzkrise - Diskutieren Sie dieses Thema im Forum


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal