Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Auch DekaBank muss Milliardenbeträge abschreiben


Finanzkrise  

Auch DekaBank muss Milliardenbeträge abschreiben

08.12.2008, 16:53 Uhr | oca, dpa-AFX , t-online.de

(Bild: Imago)(Bild: Imago) Die Turbulenzen am Finanzmarkt und die Bankenkrise in Island belasten die DekaBank in diesem Jahr mit fast einer Milliarde Euro. "Trotz dieser möglichen Bewertungsabschläge gehen wir davon aus, dass wir im Gesamtjahr ein positives Ergebnis erreichen werden, das leicht unter dem Neun-Monats-Ergebnis liegen wird", sagte ein Sprecher des zentralen Fondsdienstleisters der Sparkassen am Montag auf Anfrage. Von Januar bis Ende September hatte die DekaBank ein wirtschaftliches Ergebnis - das sind Erträge minus Aufwendungen - von 97,5 Millionen Euro erreicht.#

Quiz - Welche Bank steckt hinter diesem Logo?
Fortune-Ranking - Die größten Konzerne weltweit

Mit 500 Millionen Euro in Island engagiert

In Island, wo der Staat die drei größten Banken des Landes nur per Verstaatlichung vor der Pleite bewahrt hatte, ist die DekaBank nach Angaben des Sprechers mit rund 500 Millionen Euro in Wertpapiergeschäften engagiert. Diese seien zwar mit 1,2 Milliarden Euro abgesichert. Trotzdem haben die Fondsgesellschaft der Sparkassen knapp 300 Millionen Euro wertberichtigt, "um mögliche Ausfälle aufzufangen", wie der Sprecher sagte. DekaBank-Chef Franz Waas hatte vor knapp drei Wochen eingeräumt, in Island seien "erheblich Abschläge" und auch "Teilausfälle" möglich.



Sprecher: DekaBank steht trotz Belastungen gut da

Auf strukturierte Kreditprodukte entfielen zudem Wertberichtigungen von 650 Millionen Euro. Hier schlug vor allem die Verschärfung der Finanzmarktkrise infolge der Pleite der US- Investmentbank Lehman Brothers Mitte September zu Buche. Der Sprecher betonte, die Bank stehe trotz der Belastungen vergleichsweise gut da: Die Kernkapitalquote lag Ende September bei 9,5 Prozent, zudem verfügt die Bank laut Waas über zehn Milliarden Euro Liquidität.

Weitere Themen:
Konsum-Doping - 500 Euro für jeden
Rekordschritt - EZB senkt Leitzins
Chronologie - Finanzkrise: Wie sie begann und eskalierte
Börsenbericht - Das passiert aktuell bei DAX und Co.
Intraday-Übersicht - DAX-Werte | Kurs-Listen Deutschland 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal