Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Schiesser: Insolventer Textilhersteller fordert Staatshilfe


Insolventer Textilhersteller  

Schiesser fordert Staatshilfen

03.03.2009, 11:49 Uhr | cs, AFP, t-online.de

Der Schiesser-Betriebsrat fordert vom Staat Hilfen (Foto: ddp)Der Schiesser-Betriebsrat fordert vom Staat Hilfen (Foto: ddp) Der Betriebsrat des insolventen deutschen Textilherstellers Schiesser hat staatliche Hilfen auch für sein Unternehmen gefordert. "Wir unternehmen derzeit große Anstrengungen, um unser Unternehmen zu retten. Da wäre eine Unterstützung der Politik ebenso angebracht wie im Fall von Opel", sagte der Schiesser-Betriebsrat, Hans-Dieter Schädler, der "Berliner Zeitung".

Hintergrund - Traditionsfirma vom Bodensee vor dem Aus?
Märklin, Pfaff oder Grundig - Insolvente Traditionsunternehmen
Top Ten - Deutschlands älteste Unternehmen

Auch den Kleinen helfen

"Die Frage ist in dieser Krise doch, wenn den Großen geholfen wird, warum denn nicht den Kleinen?", so Schädler weiter. Zwar könne sich das Unternehmen nach Auskunft des Insolvenzverwalters "selbst am Schopf aus dem Sumpf" ziehen. Mit staatlicher Unterstützung wäre es aber einfacher. Denn diese gebe vielen Mitarbeitern eine gewisse Sicherheit: „Für sie wäre eine Staatshilfe eine Erleichterung, weil das ein Zeichen für die Sicherung des Unternehmens und ihrer Arbeitsplätze wäre.“

Insolvenzplan im April

Das Traditionsunternehmen hatte Anfang Februar Insolvenz angemeldet. Ein Insolvenzplan soll Mitte April feststehen. Über den müssen die Gläubiger dann abstimmen. Kündigungen in großem Ausmaß befürchtet Schädler nicht. „Ich sehe nicht, wo noch in großem Umfang beim Personal gespart werden könnte.“ Denn Schiesser hatte bereits vor den Insolvenz vielen Mitarbeitern gekündigt.

Mehr Themen:
Urteil - Gericht stoppt Schaeffler im Aufsichtsrat von Conti
Märklin - Werk in Nürnberg soll geschlossen werden
Drohende Pleiten - Viele Unternehmen bangen ums Überleben
Modelleisenbahnen - Märklin-Insolvenzverwalter schmeißt Berater raus

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe