Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Einzelhandel büßt im Januar Umsatz ein


Konjunktur  

Einzelhandel büßt im Januar Umsatz ein

05.03.2009, 11:10 Uhr | bv, AFP , dpa-AFX , t-online.de

Einzelhandel - Umsätze sind im Januar zurückgegangen (Quelle: imago images)Einzelhandel - Umsätze sind im Januar zurückgegangen (Quelle: imago images) Der Umsatz des deutschen Einzelhandels ist im Januar zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahr wurden real 1,3 Prozent weniger umgesetzt. Experten hatten aber nur einen Rückgang um 0,6 Prozent erwartet. Im Dezember war der Einzelhandelsumsatz im Jahresvergleich noch um real 0,4 Prozent gestiegen. Deshalb gilt der Rückgang jetzt als Anzeichen dafür, dass die Wirtschaftskrise bei den Verbrauchern anzukommen scheint.

Märklin, Pfaff oder Grundig - Insolvente Traditionsunternehmen
Top Ten - Deutschlands älteste Unternehmen

Werte etwas schlechter als erwartet

Im Vergleich zum Vormonat Dezember sanken die Umsätze im Januar preis-, saison- und kalenderbereinigt um 0,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Experten hatten hier mit einem unveränderten Wert gerechnet. Die Zahlen stammen aus den Daten von sieben Bundesländern, in denen rund dreiviertel des gesamten deutschen Einzelhandelsumsatzes gemacht werden.

Internet- und Versandhandel besonders heftig betroffen

Überdurchschnittlich betroffen war im Januar der zuletzt aufstrebende Internet- und Versandhandel, dessen Erlöse binnen Jahresfrist nominal um 7,5 Prozent und real um 8,2 Prozent wegbrachen. Besonders viel Umsatz verloren auch Supermärkte und andere Lebensmittel- und Getränkehändler mit einem realen Minus von 2,4 Prozent. Nur bei Kosmetik und Medikamenten gab es nominal ein Umsatzplus von 1,2 Prozent, das sich aber nach Abzug der Inflation unter dem Strich in ein Minus von 0,9 Prozent verwandelte.

Mehr Themen:
Herrenbekleidung - Pohland stellt Insolvenzantrag
Opel-Krise - Angeblich 7600 Jobs in Gefahr
Einbruch im Maschinenbau - Aufträge sinken um 42 Prozent
Die große Pleitwelle droht - Viele Firmen vor dem Aus
Autokrise - Hersteller und Zulieferer sehen schwarz


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal