Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Gastronomie: Fast-Food-Restaurants wachsen in der Krise


Gastronomie  

Fachzeitschrift: Schnellrestaurants wachsen in der Krise

12.03.2009, 09:30 Uhr | mfu, dpa-AFX, t-online.de

Pizza-Dienste wachsen trotz Rezession (Foto: Archiv)Pizza-Dienste wachsen trotz Rezession (Foto: Archiv) Hamburger-Buden und Pizzabäcker als Krisengewinner: Inmitten der allgemeinen Wirtschaftskrise haben Schnell-Imbiss-Betreiber nach Einschätzung der Fachzeitschrift "food-service" die größten Wachstumschancen. Insbesondere Pizza-Lieferdienste seien in der Krise ein Marktsegment mit Rückenwind, berichtete Chefredakteurin Gretel Weiß in Hamburg.

Übersicht - Die teuersten Einkaufsmeilen
Richtig investiert - Die zehn reichsten Deutschen
Quiz - Was kosteten verschiedene Produkte im Jahr 1980?

Schnellrestaurants wachsen um sieben Prozent

2008 hat der Sektor Schnellrestaurants, in dem sich Hamburger- Ketten, Fisch-Imbisse, Sandwich- und Pizza-Läden tummeln, um 7,1 Prozent auf rund 5,4 Milliarden Euro zugelegt. Die Unternehmen stellen mittlerweile mehr als die Hälfte (52,5 Prozent) der Erlöse der "Top 100" der Gastronomie in Deutschland. Darunter sind auch Autobahnraststätten, Cateringbetriebe und Restaurants in Kaufhäusern.

Deutsche essen pro Jahr 143 mal außer Haus

Durchschnittlich esse ein Deutscher pro Jahr 143 mal außer Haus, kleine wie große Mahlzeiten. Er gab dafür 2008 im Durchschnitt zwei Prozent mehr aus. Dies sei laut Weiß im wesentlichen auf Preiserhöhungen zurückzuführen.

Bürger sparen beim Catering und Edel-Restaurants

Die Geschäftserwartungen der 100 umsatzstärksten Betriebe für 2009 seien von vorsichtigem Optimismus geprägt, berichtete die Gastronomie-Expertin. Am Jahresanfang hätten 45 Prozent noch bessere Umsätze als im Vorjahr prognostiziert, 33 Prozent schlechtere Erlöse. "Essen und Trinken gelten weltweit als ziemlich rezessions-resistente Märkte", meinte Weiß. Dennoch hat sie zwei krisenanfällige Segmente ausgemacht: Beim "Fine Dining", dem anspruchsvolleren Essen, und dem Catering bei Firmenfeiern werde in der Geschäftswelt gespart.

Mehr Themen:
Fastfood - McDonald's profitiert von der Krise
Discounter -
Online einkaufen - Das sollten Sie beachten
Video - Rabatt ohne Risiko
Intraday-Übersicht - DAX-Werte | Kurs-Listen Deutschland

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal