Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Textildiscounter KiK will Umsatz trotz Krise kräftig steigern


Billig-Textilhändler  

KiK will Umsatz trotz Krise kräftig steigern

23.03.2009, 13:04 Uhr | lgs, t-online.de, AFP

Kik plant eine massive Werbekampagne (Quelle: ddp) Der Textildiscounter Kik sieht in der Wirtschaftskrise die Chancen für weiteres Wachstum. "Wir gewinnen inzwischen Kunden mit dickerem Portemonnaie aus dem mittleren Preissegment, die bisher nicht bei uns gekauft haben", sagte Firmenchef Stefan Heinig der "Welt". Kik profitiere stark von den "Smart-Shoppern", die teure Markenware und Produkte des Discounters kombinieren. Heinig kündigte an, dass es bei Kik künftig verstärkt Marken geben wird. Das Unternehmen hat vor kurzem den Sockenhersteller Ergee übernommen.

Märklin, Pfaff oder Grundig - Insolvente Traditionsunternehmen
Forbes-Liste 2009 - Die Reichsten der Reichen
Top Ten - Deutschlands älteste Unternehmen

Kik plant "Strategie des Angriffs"

Um weitere Kunden zu gewinnen, werde Kik "in den nächsten beiden Jahren eine Strategie des Angriffs" fahren, sagte Heinig. Dafür werde Kik die Werbeausgaben "massiv" steigern: "Wir schalten Fernsehspots, ganzseitige Zeitungsanzeigen, auch in türkisch- und russischsprachigen Medien in Deutschland. Das sind attraktive Kundengruppen für uns."



Weitere Filialen geplant

Pro Jahr werde Kik weiterhin rund 300 neue Filialen eröffnen. Mit den Neueröffnungen und dem gesamten Europageschäft erwarte er abermals einen Umsatzzuwachs von mehr als zehn Prozent für die Gruppe, sagte Heinig. Kik mit Sitz in Bönen bei Dortmund betreibt in sechs europäischen Ländern 2700 Filialen mit einem Umsatz von 1,4 Milliarden Euro.


Mehr Themen:
Bankberatung - Qualität hat ihren Preis
Finanzberatung -
Carsharing -
Zahlungsmoral -
Wie rette ich meine Ersparnisse? - Tipps für Kleinanleger


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal