Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

BMW hält Kooperation mit Daimler klein


BMW und Daimler  

BMW hält Kooperation mit Daimler klein

12.05.2009, 07:00 Uhr | mash, t-online.de , dpa , dpa-AFX

BMW und Daimler kooperieren bereits, aber nur im kleinen RahmenBMW und Daimler kooperieren bereits, aber nur im kleinen Rahmen (Quelle: ddp) Der Autohersteller BMW führt nach eigenen Angaben mit dem Konkurrenten Daimler weiterhin Gespräche über eine Zusammenarbeit. Dabei gehe es um verschiedene Themenfelder, sagte ein BMW-Sprecher. Zu den Inhalten werden sich BMW und Daimler aber erst nach Abschluss der Gespräche äußern, sagten Sprecher beider Konzerne.

Wissen - Kennen Sie den Daimler-Konzern?
Auto-Video - Die Lieblingsautos der Deutschen
Quiz - Kennen Sie den BMW-Konzern?

Keine Zusammenarbeit bei Motoren und Finanztöchter

Eine Zusammenarbeit bei Motoren wird es nach Informationen des "Handelsblatt" aber nicht geben. Die Gespräche in diesem Segment seien endgültig gescheitert, berichtete die Zeitung. In der Motorentechnologie wähnten sich die Münchener in Führung, so das Blatt. " Daimler würde von einer Motorenkooperation mehr profitieren als wir", sagte ein Beteiligter der Zeitung. Auch eine Zusammenarbeit der Finanztöchter beider Konzerne komme nicht zustande.

BMW-Eigenständigkeit soll gewahrt bleiben

Ebenfalls vom Tisch sei eine gegenseitige Kapitalverflechtung, heißt es in dem Bericht. "Alles, was die BMW -Eigenständigkeit gefährdet, ist tabu", zitiert die Zeitung aus dem Aufsichtsrat der Münchener, der von der Familie Quandt als größter Eigentümer dominiert wird.

"Strukturellen Probleme bleiben"

Branchenexperten seien von der Entwicklung enttäuscht. "Die Familie Quandt als Eigentümerin von BMW scheint an einer tiefergehenden Kooperation mit Mercedes nicht interessiert zu sein", sagte Analyst Arndt Ellinghorst von der Credit Suisse. Bei der Konsolidierung spielten die Münchener daher keine Rolle. "Die strukturellen Probleme bleiben. Die Stückzahlen sind nicht groß genug."

Fotostrecke - Neues E-Klasse Coupé
Video - Ford schiebt wegen Fiesta Doppelschichten statt Kurzarbeit

Bereits jetzt laufen schon Kooperationen

In einigen Bereichen bündeln BMW und Daimler aber bereits ihre Kräfte: Im Einkauf und bei der Entwicklung von Hybrid-Antrieben arbeiten die beiden Autohersteller zusammen. Diese Zusammenarbeit betrifft die Antriebe für große Limousinen. Die ersten Modelle des 7-er BMW und der S-Klasse von Daimler mit dem gemeinsam entwickelten Hybrid-Antrieb kommen demnächst auf den Markt.

Gurtstraffer und Co. werden gemeinsam bestellt

Die Einkaufskooperation betrifft Teile, die das Markenbild der Autos nicht prägen. Dazu zählen nicht direkt sichtbare Teile wie beispielsweise Gurtstraffer oder Bestandteile der Klimaanlagen.

Millionen Euro können eingespart werden

Neben dem gemeinsamen Einkauf von Komponenten sprechen die beiden Rivalen laut BMW-Einkaufsvorstand Herbert Diess auch über die Bündelung der Einkaufsaktivitäten in bestimmten Märkten redeten. Dies seien etwa China und die USA. Daimler und BMW versprechen sich durch die Kooperation beim Einkauf Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich.

BMW und Daimler leiden unter Absatzkrise

Beide Automobilhersteller leiden unter dem starken Nachfragerückgang. Bei Daimler kommen noch Belastungen durch die darbende Lastwagenbranche hinzu. Die Stuttgarter hatten für das erste Quartal einen Milliardenverlust gemeldet.

Mehr Themen:
Kooperation - Daimler-Betriebsrat offen für Zusammenarbeit mit BMW
BMW - Erneut drastisches Absatzeinbruch
Autobauer - BMW fährt im ersten Quartal Verluste ein - Aktie legt zu
Die Rezession trifft Daimler - Weniger Mercedes verkauft
Umfrage - Deutsche zweifeln an Opel-Rettung durch Fiat
US-Autobauer - GM plant Verstaatlichung durch Aktienausgabe

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal