Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Wirtschaftskrise: Daimler-Chef Dieter Zetsche wettert gegen Staatshilfen


Wirtschaftskrise  

Daimler-Chef wettert gegen Staatshilfen

02.07.2009, 13:28 Uhr | cs, dpa, t-online.de

Dieter Zetsche geht mit Staatshilfen hart ins Gericht (Foto: imago)Dieter Zetsche geht mit Staatshilfen hart ins Gericht (Foto: imago) Dieter Zetsche hält offenbar wenig von den Staatshilfen der Bundesregierung. Der Daimler-Chef kritisierte scharf, dass Unternehmen künstlich am Leben erhalten werden, deren Zukunftsaussichten ungewiss sind. Auf diese Weise gingen letztlich mehr Arbeitsplätze verloren als ohne staatlichen Eingriff, sagte er bei einem Diskussionsforum der European School of Management and Technology (ESMT) am Mittwochabend.

Staat darf die Wirkung des Marktes nicht verzerren

"Die Zahl der Jobs wird durch die Verbraucher bestimmt." Sie entschieden darüber, welches Produkt erfolgreich ist und welches nicht. Der Staat dürfe nicht die Rolle des Unternehmers übernehmen.

Für alle Konzerne die gleichen Vorraussetzungen

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann sagte, Produktionskapazitäten müssten in der Wirtschaftskrise verringert und dürften nicht künstlich aufrechterhalten werden. Entscheidend sei, für alle Unternehmen die gleichen Voraussetzungen zu schaffen. Ein zu großer Einfluss des Staates werde zu verstärktem Protektionismus führen. Im internationalen Bankensektor zeige sich bereits eine solche Tendenz. Bei der zweitägigen Konferenz der ESMT diskutieren Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft über die Steuerung von Unternehmen und Finanzmärkten in der Krise.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Luftig-leichte Looks in Großen Größen entdecken
jetzt bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe