Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Krise im Gastgewerbe hält an


Hotels und Gaststätten  

Krise im Gastgewerbe hält an

16.07.2009, 14:00 Uhr | oca, t-online.de, dpa-AFX

Umsatz im Gastgewerbe sinkt im Mai erneut (Foto: dpa)Umsatz im Gastgewerbe sinkt im Mai erneut (Foto: dpa) Das Gastgewerbe in Deutschland steckt weiter in der Krise. Hotels, Pensionen und Gaststätten hatten auch im Mai mit stark sinkenden Umsätzen zu kämpfen. Die gesamte Branche musste Einbußen von 6,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat hinnehmen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete.

Spektakuläre Pleiten - Von Borgward bis Woolworth
Großes Ranking - Die umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands

Deutlich weniger Umsätze bei Hotels und Gaststätten

Bei den Beherbergungsbetrieben sanken die Umsätze sogar um 8,7 Prozent, bei den Gaststätten um 5,5 Prozent. Die Zahlen sind bereits bereinigt um Preissteigerungen. Nominal sanken die Umsätze um 4,5 Prozent. Für das Gesamtjahr rechnet der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) mit einem Minus von nominal fünf Prozent.


Sparen im Urlaub

"Im Prinzip setzt sich der Negativtrend fort", sagte DEHOGA-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges in Berlin. Es gebe allerdings eine sehr unterschiedliche Entwicklung: Während der Business-Sektor mit Umsatzeinbrüchen von bis zu 25 Prozent leben müsse, sei die Situation in der Ferienhotellerie etwa an Nord- und Ostseeküste erfreulicher: "Die Leute sparen nicht am Urlaub, sondern höchstens im Urlaub", sagte Hartges.

Umsätze in der ersten Jahreshälfte eingebrochen

In den ersten fünf Monaten des Jahres brach der Umsatz des Gastgewerbes gegenüber dem Vorjahreszeitraum preisbereinigt um sieben Prozent ein. Schon die ersten drei Monate des Jahres hatten der Branche mit einem Minus von 6,9 Prozent das schlechteste Quartals-Ergebnis seit 2003 gebracht.

Mehr Themen:
Studie - Familienunternehmen sind finanziell gut gerüstet
Schock für die Region - Zwei Scheich-Imperien in Geldnot
Urteil -
Einzelhandel -


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal