Welche Linie vertreten ifo, DIW und Co.?

Seite 1 von 5

Institut für Weltwirtschaft

Das Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel (IfW) wurde 1914 gegründet und sieht seine Hauptaufgabe in der Erforschung innovativer Lösungsansätze für drängende weltwirtschaftliche Probleme. Es beschäftigt sich mit internationaler Arbeitsteilung und internationaler Wirtschaftspolitik und informiert die Öffentlichkeit über wichtige wirtschaftspolitische Zusammenhänge. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der ökonomischen Aus- und Weiterbildung. Deshalb kooperiert das IfW eng mit der ZBW, der weltgrößten wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Bibliothek. Das Institut ist der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel angegliedert, ohne ein Teil von ihr zu sein. Außerdem gehört das IfW der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (WGL) an, die Institute und Serviceeinrichtungen von überregionaler Bedeutung vereint. Das Präsidentenamt besetzt seit 2004 Dennis J. Snower.


(Quelle: t-online.de)



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe