Sie sind hier: Home > Finanzen >

Unternehmen

...

Größte Imagedesaster der Wirtschaft: Wen es besonders hart traf

Bild 6 von 14
 (Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)

Im August 2007 begann die größte Rückrufaktion der Firma Mattel: Mehr als 18 Millionen in China produzierte Spielwaren wurden vom Markt genommen. Die Gewinnbelastung bezifferte der Konzern auf 30 Millionen Dollar. Die Schuld schob Mattel chinesischen Zulieferern zu: deren Produkte hätten Herstellungsfehler aufgewiesen, manche Produkte waren mit bleihaltiger Farbe bemalt. Kurze Zeit später ergaben Untersuchungen, dass Mattel Fehler beim Design der Spielzeuge gemacht hatte.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal