Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > News >

Eigene

...

Wettrennen um Rohstoffe: Diesen Branchen drohen Engpässe

zurück zum Artikel
Bild 4 von 9
Zwei Mitarbeiter der Solarfirma Signet Solar GmbH transportieren ein Solarmodul  (Quelle: dpa)

Solarindustrie: Vor allem die wachsende Dünnschichttechnologie braucht eine Reihe seltener Rohstoffe. Zu ihnen zählen Selen, Gallium, Indium, Arsen, Germanium, Tellur und Cadmium. Wenn Öl, Gas und Kohle teurer werden, erwarten Experten einen zusätzlichen Solar-Boom - und einen Run auf die dafür nötigen Rohstoffe. Engpässe sind bei Solarsilizium zu erwarten.

Anzeige

Solarindustrie: Vor allem die wachsende Dünnschichttechnologie braucht eine Reihe seltener Rohstoffe. Zu ihnen zählen Selen, Gallium, Indium, Arsen, Germanium, Tellur und Cadmium. Wenn Öl, Gas und Kohle teurer werden, erwarten Experten einen zusätzlichen Solar-Boom - und einen Run auf die dafür nötigen Rohstoffe. Engpässe sind bei Solarsilizium zu erwarten.




shopping-portal