Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > News >

Eigene

...

Wettrennen um Rohstoffe: Diesen Branchen drohen Engpässe

zurück zum Artikel
Bild 7 von 9
Schmelzöfen des ThyssenKrupp-Stahlwerks in Duisburg  (Quelle: dpa)

Stahlindustrie: Minenfirmen verlangen immer höhere Preise für Eisenerz - das verteuert die Stahlproduktion. Für Autos, Pipelines und Eisenbahnschienen brauchen die Produzenten außerdem große Mengen Niob. Der Bedarf dürfte sich bis 2030 verdreifachen.

Anzeige

Stahlindustrie: Minenfirmen verlangen immer höhere Preise für Eisenerz - das verteuert die Stahlproduktion. Für Autos, Pipelines und Eisenbahnschienen brauchen die Produzenten außerdem große Mengen Niob. Der Bedarf dürfte sich bis 2030 verdreifachen.




shopping-portal