Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

HRE-Milliarden-Patzer: Verfahren gegen PwC-Prüfer


HRE-Milliarden-Patzer: PwC-Prüfer unter Beschuss

08.11.2011, 09:41 Uhr | dpa, dpa

Jetzt scheint der peinliche Rechenfehler bei der Bad Bank der früheren Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) doch ein Nachspiel zu haben: Die Wirtschaftsprüferkammer hat ein berufsrechtliches Verfahren gegen die Abschlussprüfer der FMS Wertmanagement eingeleitet.

Wirtschaftsprüfer wollen Hintergründe klären

Den Prüfern von PriceWaterhouseCoopers (PwC), die den Jahresabschluss 2010 der FMS testiert hatten, war der gigantische Buchungsfehler über 55,5 Milliarden Euro nicht aufgefallen. "Die Geschehnisse in München sind ein Super-Gau für die Wirtschaftsprüfer", erklärte der Präsident der Wirtschaftsprüferkammer, Michael Gschrei, dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Deshalb wolle die berufsständische Organisation der 21.000 Wirtschaftsprüfer jetzt schnell die Hintergründe aufklären und bei Fehlverhalten berufsrechtliche Maßnahmen gegen die PwC-Prüfer ergreifen.

PwC hatte nach der Milliarden-Panne erklärt, die Bad Bank habe wesentliche Teile der Rechnungslegung an einen externen Dienstleister ausgelagert. Unter Berücksichtigung dieses Tatbestands hätten sich keine Anhaltspunkte für Fehler im Jahresabschluss zum 31. Dezember 2010 ergeben.

Schäuble schloss personelle Konsequenzen aus

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hatte nach dem Milliarden-Patzer mehrere Manager sowie die Chefin der HRE-Nachfolgerin Deutsche Pfandbriefbank, Manuela Better, und den Chef der Finanzmarktstabilisierungsanstalt (FMSA), Christopher Pleister, zum Rapport bestellt. Personelle Konsequenzen schloss er danach aus. Im Mittelpunkt stünden die Aufklärung des Sachverhalts und bessere Strukturen, damit sich so etwas nicht wiederhole, hieß es in einer Stellungnahme.

Die Skandalbank HRE war in der Finanzkrise 2008 mit riesigen Summen gerettet und später verstaatlicht worden. Faule Wertpapiere im Umfang von etwa 175 Milliarden Euro wurden in die Abwicklungsanstalt (Bad Bank) FMS Wertmanagement übertragen worden.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal