Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Rohstoffe >

Das ist der Krügerrand


Portrait  

Physische Rohstoffe: Der Krügerrand

12.01.2012, 17:40 Uhr | Der Aktionär, Der Aktionär

Das ist der Krügerrand. Rotgoldener Krügerrand (Quelle: dpa)

Der Krügerrand - kratzfest und mit rotem Schimmer dank Kupfer (Quelle: dpa)

Der seit 1967 geprägte Krügerrand gehört zu den bekanntesten Goldmünzen der Welt und hat den größten Marktanteil unter den Anlagemünzen (Bullionmünzen). Obwohl sein Goldgehalt nur 916,67/1000 (22 Karat) beträgt, sind in einer Münze mit einem Feingewicht von einer Feinunze etwa 31,103 Gramm Gold enthalten. Zur Erhöhung der Kratzfestigkeit wird Kupfer zugefügt, was die Münze leicht rötlich schimmern lässt. Damit wiegt die Münze rund drei Gramm mehr als eine vergleichbare Münze mit reinem Goldanteil (24 Karat).

Namensgeber Paul Kruger

Neben der Unze wird der Krügerrand seit 1980 auch in den Stückelungen 1/2 Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze geprägt. Das Motiv bleibt in jedem Jahr beidseitig gleich.

Die Münze ist nach dem südafrikanischen Politiker Paul Kruger, der auf der Vorderseite der Münze zu sehen ist, und dem Gebiet "Witwatersrand", in dem Ende des 19. Jahrhunderts erstmals Gold gefunden wurde, benannt. Auf der Rückseite ist das Nationaltier Südafrikas, eine Springbock-Antilope, zu sehen.

Zahlungsmittel in Südafrika

Der Krügerrand besitzt, im Gegensatz zu den meisten anderen Bullionmünzen, keinen Nennwert und ist in Südafrika dennoch gesetzliches Zahlungsmittel. Sein Wert orientiert sich am täglichen Goldfixing in London.

Damit liegt seine Kaufkraft deutlich höher als die anderer Münzen mit Nennwert, denn der eigentliche Goldwert übersteigt den Nennwert einer Münze in den meisten Fällen um ein Vielfaches.

Boykott-Münzen besonders wertvoll

Aufgrund der andauernden Apartheid beschlossen die Europäische Gemeinschaft und die USA 1986 ein Einfuhrverbot für den Krügerrand. Die Auflagenzahl, die zuvor Spitzenwerte von sechs Millionen Stück im Jahr erreichte, sank anschließend deutlich. Erst 1999 wurde das Einfuhrverbot aufgehoben.

Auch wenn der Krügerrand als Bullionmünze bezeichnet wird und sich sein Wert sehr eng am Goldpreis orientiert, gibt es Jahrgänge, die während des Einfuhrverbots geprägt wurden, die bei Sammlern sehr begehrt sind und daher deutlich höher gehandelt werden. Besonders der Jahrgang 1992 erzielt regelmäßig Höchstpreise.

Attraktives Investment

Zwar ist der Goldanteil nicht mehr zeitgemäß, aber dennoch ist der Krügerrand ein Pflichtinvestment und gehört in jedes physische Edelmetall-Depot.

Technische Spezifikationen für die Ein-Unzen-Münze

Ausgabeland

Republik Südafrika

Nennwert

kein Nennwert

Material

916,67er Gold

Gewicht

33,9305 Gramm

Durchmesser

32,6 mm

Münzrand

geriffelt

Stückelung

1 Unze, seit 1980 auch

1/10, 1/4 und 1/2 Unze

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe