Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > News > Eigene >

Silver Eagle im Portrait: Das ist die umsatzstärkste Silbermünze


Silbermünze  

Das ist der American Silver Eagle

13.01.2012, 10:43 Uhr | Der Aktionär, Der Aktionär

Silver Eagle im Portrait: Das ist die umsatzstärkste Silbermünze. Das ist der American Silver Eagle (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das ist der American Silver Eagle (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der American Silver Eagle wird seit 1986 ausschließlich in der 1-Unzen-Variante geprägt und zählt zu den umsatzstärksten Silbermünzen weltweit. Im Jahr 2010 erreichte der Silver Eagle einen neuen Absatzrekord und wurde nahezu 35 Millionen Mal verkauft. Seine Reinheit liegt bei 99,9 Prozent.

Lady Liberty und der Adler

Das Motiv der Münze bleibt jedes Jahr gleich. Auf der Vorderseite ist die vorwärts schreitende Lady Liberty zu sehen. Sie trägt die Flagge der Vereinigten Staaten um ihre Schultern und hält Lorbeer- und Eichenzweige in der Hand, welche die militärische Macht und den Ruhm der Bürger Amerikas symbolisieren.

Das auf der Rückseite zu sehende große Siegel der Vereinigten Staaten gilt mit dem abgebildeten Weißkopfseeadler als Namensgeber der Münze. Über dem Kopf des Adlers sind 13 Sterne abgebildet, die für die Gründerkolonien der Vereinigten Staaten stehen.

Klassische Anlagemünze

Die Münze ist mit einem Nennwert versehen, der sie zum gesetzlichen Zahlungsmittel in den USA macht. Das aufgeprägte Nominal wird jedoch, wie bei Anlagemünzen üblich, vom Materialwert der Prägung erheblich überschritten.

Aufgrund seiner enormen Auflage ist der American Silver Eagle als klassische Anlagemünze zu sehen. Sein Wert orientiert sich daher sehr eng am Silberpreis. Bei Banken und im Fachhandel ist die Anlagemünze weitgehend erhältlich.

Silver Eagle auch in Spiegelglanz

Aufgrund des in Deutschland reduzierten Mehrwertsteuersatzes auf Silbermünzen von sieben Prozent stellt der Silver Eagle eine vergleichsweise günstige Möglichkeit des Silbererwerbs in kleiner Stückelung dar. Häufig werden Verpackungseinheiten zu 20 Stück in Form einer Kunststoffbox angeboten. Der American Silver Eagle wird vorwiegend in der Normalausführung Stempelglanz geprägt.

Seit 1986 wird aber zusätzlich eine sogenannte Proofmünze in der höchsten Qualitätsstufe geprägt. Sie ist auf die Anforderungen des Sammlermarkts ausgerichtet. Die gekapselten Silbermünzen tragen ein Prägezeichen der Prägestätte, verfügen über ein mattiertes Motiv vor einem Spiegelglanzhintergrund und werden in einer Samtbox mit Echtheitszertifikat ausgegeben. Aufgrund der deutlich niedrigeren Auflage sind diese Münzen in der Anschaffung erheblich teurer.

Technische Spezifikationen*

Ausgabeland

USA

Nennwert

1 US-Dollar

Material

Silber 999/1000

Gewicht

31,103 Gramm

Durchmesser

40,6 mm

Münzrand

geriffelt, 201 Kerben

Stückelung

1 Unze

*1 Unze. Quelle: Gold.de

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal