Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Wäschehersteller Schiesser wird nach Israel verkauft


Schiesser wird nach Israel verkauft

02.05.2012, 14:15 Uhr | dpa, dapd, t-online.de

Wäschehersteller Schiesser wird nach Israel verkauft . Konkurrent Delta Galil schnappt sich Schiesser (Quelle: dapd)

Konkurrent Delta Galil schnappt sich Schiesser (Quelle: dapd)

Der Wäschehersteller Schiesser wird nach Israel verkauft. Der weltweit tätige Konkurrent Delta Galil mit Sitz in Tel Aviv übernimmt die Traditionsfirma aus Radolfzell am Bodensee. Das bestätigte der Verband der Südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie. Der für das zweite Quartal angekündigte Börsengang wurde abgesagt. Der Verkauf soll vor allem aus strategischen Gründen erfolgen.

Schiesser, bekannt nicht zuletzt für seine Feinripp-Unterwäsche, soll als eigenständige Tochterfirma unter der Leitung des derzeitigen Vorstandsvorsitzenden Rudolf Bündgen unverändert fortgeführt werden. "Obwohl Schiesser sicherlich eine vielversprechende Aktie geworden wäre, hätte das derzeitige volatile Börsenumfeld für die mittelfristige Entwicklung von Schiesser weniger Vorteile geboten", erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende und ehemalige Insolvenzverwalter der Schiesser AG, Volker Grub, in einer Mitteilung.

Hoffnung auf neue Märkte und bessere Auslastung

Grub zufolge werden mit dem jetzigen Verkauf zwei Ziele erreicht. "Zum Ersten wollten wir die Forderungen der Gläubiger möglichst zu 100 Prozent befriedigen. Und zum Zweiten sollte Schiesser so aufgestellt werden, dass es seine vielfältigen Marktchancen nachhaltig ausschöpfen kann." Bei Schiesser erhofft man sich mit dem neuen Eigentümer den Eintritt in neue Auslandsmärkte und über Produktionsaufträge von Delta Galil eine bessere Auslastung der Werke.

Produktion für führende Markenhersteller

Die in Israel und den USA ansässige Delta-Galil-Gruppe entwirft und produziert nach eigenen Angaben mit Standorten im Mittleren Osten, den USA, Asien und Europa Unterwäsche- und Nachtwäsche-Kollektionen für führende Markenhersteller. In Israel vertreibt das Unternehmen eigene Markenprodukte in 130 eigenen Geschäften und im Fachhandel.

Die Unternehmensgruppe beschäftigt nach eigenen Angaben weltweit 7000 Menschen und erzielte laut Bilanz 2011 einen Umsatz von rund 679 Millionen US-Dollar - rund 514 Millionen Euro. Es ist an der Börse in Tel Aviv gelistet. Gemeinsam mit Schiesser steigt der Gruppenumsatz auf rund 900 Millionen Dollar an. In den deutschsprachigen Märkten ist Delta Galil bislang noch nicht aufgetreten.

Nach Insolvenz zurück in den schwarzen Zahlen

Schon vor der Finanzkrise war Schiesser in Schieflage geraten. Das Unternehmen produzierte am Markt vorbei und sammelte Schulden an, die der Schweizer Mutterkonzern Hesta Tex ausglich. Die Situation eskalierte, als Lizenzpartner wie Tommy Hilfiger oder Puma unrentable Lieferverträge auslaufen ließen.

Schiesser ging Anfang 2009 in die Insolvenz, 400 der damals 2300 Beschäftigten mussten gehen. Noch im selben Jahr schaffte es das Unternehmen wieder zurück in die Gewinnzone. Insolvenzverwalter Grub brachte das Unternehmen unter anderem durch die Eröffnung eines Outlet-Stores wieder in die schwarzen Zahlen. Ende 2010 hatte der Schuldenberg bei 67 Millionen Euro gelegen. Heute sind noch knapp 1800 Beschäftigte bei Schiesser beschäftigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Showtime! Jetzt bis zu 33% auf Teufel Sound sparen
Angebote sichern
Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe