Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Gewinnsprung bei Prada


Gewinnsprung bei Prada

24.09.2012, 19:28 Uhr | dapd

Der Luxusdesigner Prada hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 60 Prozent gesteigert. Grund dafür seien gestiegene Verkaufszahlen in Asien sowie kauflustige Touristen in Europa, teilte Prada am Montag in Mailand mit.

Prada: Lederwaren gefragt

Demnach lag der Gewinn in den ersten sechs Monaten des Jahres bei 286 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 28 Prozent von 1,1 Milliarden auf 1,5 Milliarden Euro. In Asien lag der Umsatz laut Prada um 44 Prozent höher als im Vorjahr, in Europa um 31 Prozent.

Lederwaren, die rund zwei Drittel des Geschäfts ausmachen, verkauften sich nach Angaben von Prada um 52 Prozent besser als im Jahr zuvor. Prada stellt auch Textilien, Parfüm und andere Luxusgüter her.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal