Sie sind hier: Home > Finanzen >

Unternehmen

...

Die schlimmsten Naturkatastrophen der letzten Jahre

Bild 2 von 6
Am 3. September 2011 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 6,3 die Südinsel Neuseelands. Sein Epizentrum lag rund 30 Kilometer nordwestlich der Stadt Christchurch. (Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)

Am 3. September 2011 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 6,3 die Südinsel Neuseelands. Sein Epizentrum lag rund 30 Kilometer nordwestlich der Stadt Christchurch. Bei dem Beben starben mindestens 75 Menschen. Schätzungen des Geologischen Dienstes der USA (USGS) zufolge dürften die Schäden zehn bis 60 Prozent des neuseeländischen Bruttoinlandsprodukts betragen, berichtete der "Spiegel".


1 2 3 4 5 6 7


shopping-portal