Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Aldi, Lidl und Co.: Discounter legen wieder stark zu


GfK: Discounter legen wieder stark zu

10.03.2013, 13:31 Uhr | dpa-AFX

Aldi, Lidl und Co.: Discounter legen wieder stark zu. Aldi und Lidl: Zuwächse bei Lebensmittelumsätzen (Quelle: dapd)

Aldi und Lidl: Zuwächse bei Lebensmittelumsätzen (Quelle: dapd)

Im harten Wettbewerb des deutschen Lebensmittelhandels haben die mit stagnierenden Umsätzen kämpfenden Discounter nach Erkenntnissen von Marktforschern in den vergangenen Monaten wieder gepunktet. Das geht aus Daten der Nürnberger GfK hervor. "Die Discounter könnten sich zum Comeback des Jahres entwickeln", sagte GfK-Handelsexperte Wolfgang Adlwarth der "Wirtschaftswoche". Seit August beobachten die Experten beachtliche Zuwächse bei deren Lebensmittelumsätzen. Im Januar verbuchten die Discounter demnach ein Plus von knapp acht Prozent.

Vor allem Aldi, nach wie vor das Schwergewicht in der Vertriebsschiene, treibe das Wachstum, heißt es in der GfK-Untersuchung weiter. Im gesamten Lebensmitteleinzelhandel erwarten die GfK-Experten für 2013 einen moderaten Umsatzanstieg von 1,5 Prozent. 2012 lag das Plus bei rund 2,2 Prozent.

Gute Konsumstimmung erwartet

Die Zunahme habe im "Rahmen des wirtschaftlich Möglichen" gelegen. Für 2013 erwarten die Experten eine weiterhin gute Konsumstimmung, die durch stabile Verhältnisse auf dem Arbeitsmarkt und eine moderate Inflation gestützt werde.

Die Discounter wie Aldi und Lidl hatten vor allem im Weihnachtsgeschäft mit ihren stark beworbenen Premium-Lebensmitteln aufgetrumpft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal