Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Daimler plant neuen Transporter mit Renault


Daimler plant Kooperation mit Renault

29.04.2013, 14:42 Uhr | t-online.de, AFP

Daimler plant neuen Transporter mit Renault. Daimler und Renault planen erneut eine Zusammenarbeit (Quelle: dpa)

Daimler und Renault planen erneut eine Zusammenarbeit (Quelle: dpa)

Daimler hat einem Bericht zufolge Gespräche mit dem Autobauer Renault über die Produktion eines gemeinsamen Fahrzeugs aufgenommen. Der französische Autobauer habe bereits "großes Interesse an einer Zusammenarbeit bei großen Transportern bekundet, und wir haben das Interesse gerne aufgenommen", sagte eine Sprecherin des Daimler-Konzerns der "Rheinischen Post".

Gute Nachricht für Sprinter-Werk in Düsseldorf

Erste Gespräche liefen, erklärte die Sprecherin. Demnach geht es um den Bau eines Fahrzeugs in Düsseldorf. Das dürfte die Beschäftigten des Düsseldorfer Sprinter-Werks freuen, denn ein Viertel der Belegschaft ist mit der Produktion des fast baugleichen VW-Modells "Crafter" ausgelastet, die Verträge laufen dem Bericht zufolge in drei Jahren aus. Ab Juni ersetzt Daimler den Sprinter durch ein neues Modell.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal