Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

DAK beklagt Abrechnungsbetrug in Millionen-Höhe


Abrechnungsbetrug  

DAK holt sich Millionen Euro zurück

20.03.2014, 09:23 Uhr | t-online.de, dpa-AFX

DAK beklagt Abrechnungsbetrug in Millionen-Höhe. Was die Abrechnung betrifft, trägt manches schwarze Schaf einen weißen Kittel (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Was die Abrechnung betrifft, trägt manches schwarze Schaf einen weißen Kittel (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Tricksereien bei Rechnungen, Scheinbehandlungen oder gefälschte Rezepte: Im medizinischen Bereich tummeln sich offenbar weiterhin viele Schwindler, die bei der Abrechnung mit Krankenkassen versuchen abzukassieren. Die DAK-Gesundheit zumindest hat im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Betrüger ermittelt. Die gute Nachricht: Die Kasse konnte mehr als 950 Fälle abschließen und Ausgaben in Höhe von 1,6 Millionen Euro wieder zurückholen.

Die Zahlen seien auf dem hohen Niveau des Vorjahres, sagte ein DAK-Sprecher. Derzeit geht ein Team in der Hamburger Zentrale knapp 1900 Hinweisen nach.

Mauscheleien bei Heilmitteln

Besonders viele Betrügereien wurden bei den sogenannten Heilmitteln aufgedeckt - also Physiotherapie, Krankengymnastik oder Massagen. Der Anteil lag bei 36 Prozent. Es folgten die Bereiche Pflege (16 Prozent) sowie ärztliche Behandlung und Arzneimittel mit jeweils acht Prozent. 430.000 Euro gingen auf Unregelmäßigkeiten bei Arznei- und Verbandmitteln zurück.

Image der Branche leidet

"Fehlverhalten ist kein Massenphänomen, aber jeder einzelne Fall schadet dem Ansehen der Branche", sagte der Leiter der DAK-Ermittlungsgruppe, Volker zur Hiede.

Die aktuellen Zahlen beruhen lediglich auf Fällen, bei denen mit krimineller Energie vorsätzlich falsch abgerechnet wurde oder Vertragsstrafen verhängt wurden. Geldrückflüsse aus der routinemäßigen Abrechnungsprüfung sind nicht enthalten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal