Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Discounter: Aldi Süd verzeichnet Rekordumsatz


Discounter  

Aldi Süd verzeichnet Rekordumsatz

26.07.2014, 10:43 Uhr | AFP

Die Discounter-Kette Aldi Süd hat im vergangenen Jahr erneut einen Rekordumsatz erwirtschaftet: Das Unternehmen des jüngst verstorbenen Milliardärs Karl Albrecht habe 2013 einen Erlös von 15,4 Milliarden Euro erzielt, dies seien 3,1 Prozent mehr als im Vorjahr, berichtete das Magazin "Focus" unter Berufung auf Unternehmensangaben. Seit 2010 habe Aldi Süd seinen Umsatz damit um 1,9 Milliarden Euro gesteigert.

Aldi Süd ist im Süden Deutschlands tätig, Aldi Nord nördlich des Ruhrgebiets und in Ostdeutschland. Aldi Nord, das der Familie des 2010 gestorbenen Theo Albrecht gehört, erreichte laut "Focus" zuletzt einen Umsatz von 11,5 Milliarden Euro. Konkurrent Lidl, der im gesamten Bundesgebiet tätig ist, kommt auf 18 Milliarden Euro Umsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal