Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Besser als Weihnachten: "Tag des Singles" beschert Alibaba Milliardeneinnahmen


Besser als Weihnachten  

"Tag des Singles" beschert Alibaba Milliardeneinnahmen

12.11.2014, 11:01 Uhr | dpa

Der in China gefeierte "Tag des Singles" hat dem Online-Händler Alibaba Rekordeinnahmen von 9,3 Milliarden Dollar, umgerechnet etwa 7,5 Milliarden Euro, in die Kassen gespült.

Dies seien 3,5 Milliarden Dollar oder 60 Prozent mehr als im vergangenen Jahr, teilte der chinesische Internetkonzern mit. Rund 278,5 Millionen Päckchen wurden versendet. In diesem Jahr beteiligten sich erstmals 27.000 ausländische Händler, Marken und Kunden aus 217 Ländern und Regionen am "Tag des Singles".

Der Tag, der am Dienstag gefeiert worden war, war 2009 von Chinas Online-Händlern als Gegenstück zum Valentinstag ins Leben gerufen worden. Wegen der vier Einsen in Folge liegt er auf dem 11.11. Mit Sonderangeboten sollen die vielen Unverheirateten des Landes über ihre Einsamkeit hinweggetröstet werden. Der "Tag des Singles" ist der umsatzstärkste Tag in Chinas Online-Handel.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit 200GB Datenvolumen
der Homespot von congstar
Anzeige
iPhone XR für nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal