Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Anleihen >

Fitch stuft Russland ab: Bonität mit "BBB-" bewertet


Negativer Ausblick  

Fitch stuft Bonität Russlands herunter

10.01.2015, 12:21 Uhr

Fitch stuft Russland ab: Bonität mit "BBB-" bewertet. Die Ratingagentur Fitch stellt die Kreditwürdigkeit Russland auf eine Stufe mit Indien und der Türkei. (Quelle: Reuters)

Die Ratingagentur Fitch stellt die Kreditwürdigkeit Russland auf eine Stufe mit Indien und der Türkei. (Quelle: Reuters)

Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Russlands abgestuft. Die Bonität des Landes werde nur noch mit "BBB-" bewertet, teilte die New Yorker Agentur mit.

Der Ausblick sei negativ. Bislang war Russland mit "BBB" bewertet. Fallende Ölpreise und der anhaltende Konflikt mit der Ukraine hätten in Russland zu der schlimmsten Währungskrise seit 1998 geführt, gab Fitch in seiner Begründung an. Mit "BBB-" steht Russland in seiner Kreditwürdigkeit bei der drittgrößten Ratingagentur nun auf einer Stufe mit Indien und der Türkei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal