Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Bahnstreik: Alexander Dobrindt fordert GDL zu Schlichtung auf

...

Wirtschaft  

Dobrindt ruft GDL zu Schlichtung auf

18.05.2015, 13:07 Uhr | dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX)- Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Lokführergewerkschaft GDL aufgerufen, eine Schlichtung zu akzeptieren. Er habe keine Verständnis dafür, wenn nach monatelangen Tarifauseinandersetzungen eine Schlichtung einseitig abgelehnt werde, sagte Dobrindt am Montag vor einer Sitzung des CSU-Vorstands in München - kurz bevor die GDL neue Streiks ankündigte.

"Ich glaube, dass es dringend geboten ist, sich jetzt auch an einen Tisch zu setzen und ernsthaft weiterzuverhandeln. Und wenn das bilateral nicht geht, dann muss man sich der Hilfe Dritter bedienen", betonte Dobrindt. "Tarifautonomie verpflichtet geradezu dazu, dass man sich am Schluss einigen können muss. Manchmal hat man das Gefühl, als ob die Bereitschaft dazu nicht auf allen Seiten vorhanden ist."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018