Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Ifo-Geschäftsklima sinkt das erste Mal seit sieben Monaten


Stimmung in der deutschen Wirtschaft  

Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten

22.05.2015, 11:46 Uhr | rtr

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist zurückgegangen. Er notierte im August 0,1 Punkte tiefer bei 108,5 Punkten. Damit hat sich die Stimmung in den deutschen Chefetagen erstmals nach einem halben Jahr eingetrübt. Das teilte das Münchner Ifo-Institut mit.

"Die deutsche Wirtschaft bleibt auf Kurs", erklärte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn dennoch. Die Führungskräfte beurteilten ihre derzeitige Lage etwas besser, aber ihre künftigen Geschäftsaussichten etwas schlechter als im Vormonat. Im April lag der Index bei on 108,6 Stellen.

Die deutsche Wirtschaft befindet sich derzeit im Aufschwung, hat aber zuletzt wieder mehr Gegenwind gespürt. So hat sich das Wachstum zu Jahresanfang wegen schwächelnder Exporte mehr als halbiert. Das Bruttoinlandsprodukt legte von Januar bis März durch den anhaltenden Konsum- und Bauboom um 0,3 Prozent zum Vorquartal zu. Ende 2014 hatte es noch zu einem Plus von 0,7 Prozent gereicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal