Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Rohstoffe >

Ölpreise fallen erneut: Überangebot bei weniger Nachfrage


Überangebot bei weniger Nachfrage  

Ölpreis fällt erneut

14.09.2015, 11:47 Uhr | dpa

Der Ölpreis befindet sich schon seit Monaten auf Talfahrt. Jetzt meldete die Opec, dass der Korbpreis der Ölsorten des Kartells am Freitag bei 44,64 Dollar pro Barrel gelegen habe. Das waren 19 Cent weniger als am Donnerstag.

Die Opec (Organisation erdölexportierender Länder) berechnet ihren Korbpreis auf Basis der zwölf wichtigsten Sorten des Kartells. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte WTI ist ebenfalls gesunken und notierte zuletzt unter 45 Dollar.

Hausgemachtes Problem

Der Preisverfall ist zum Teil ein hausgemachtes Problem, denn trotz des Überangebots hatte Saudi-Arabien als größter Opec-Exporteur seine Fördermengen zuletzt noch gesteigert. Die Sorge um die Konjunktur in China führte dagegen zu einer deutlich geringeren Nachfrage.

Profiteur des Ölpreisverfalls ist nicht zuletzt die deutsche Industrie, die ihre Exportprodukte dank niedrigerer Herstellungs- und Transportkosten auf dem Weltmarkt billiger anbieten kann. Auch private Verbraucher dürften von den fallenden Rohölpreisen profitieren, da sich gleichzeitig der Euro-Kurs stabilisiert hat. Wenn das in US-Dollar gehandelte Öl billiger wird, fallen mit gewisser Verzögerung auch die Preise für Heizöl und Benzin.

TankenApp ist kostenlos verfügbar

Wer über die Spritpreise in seiner Umgebung immer auf dem aktuellen Stand sein möchte, lädt sich am besten die TankenApp für Android oder iOS von t-online herunter.

Funktioniert auch am PC. Weitere Informationen auf www.tanken.t-online.de

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal