Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > Devisen >

Münzen in Gold und Silber: Sammlermünzen als Geldanlage?


Münzen in Gold und Silber  

Sammlermünzen als Geldanlage?

09.10.2015, 14:46 Uhr | von Florian Junker für t-online.de

Münzen in Gold und Silber: Sammlermünzen als Geldanlage?. 25-Euro-Münze Deutsche Einheit: Lohnt sich die Silbermünze als Investment? (Quelle: Bundesamt für Zentrale Dienste und Offene Vermögensfragen)

25-Euro-Münze Deutsche Einheit: Lohnt sich die Silbermünze als Investment? (Quelle: Bundesamt für Zentrale Dienste und Offene Vermögensfragen)

Von einem leidenschaftlichen Münzsammler einen Einblick in die Welt der Numismatik zu bekommen, ist eine glänzende Geschichtsstunde. Insbesondere die anlässlich besonderer Ereignisse oder zu Ehren großer Persönlichkeiten geprägten Sondermünzen vermitteln die in glänzendem Metall festgehaltene Historie auf eindrückliche Weise - wie die momentan sehr gefragte 25-Euro Silbermünze zur Erinnerung an die deutsche Wiedervereinigung. Aber machen Sondermünzen auch als Investment Sinn?

"Eher weniger", meint der Stuttgarter Finanzexperte Helmut Butter von der FiNUM.Private Finance AG. "Geht man nur vom Rohstoffpreis aus, so liegt der reine Silberwert der Münze deutlich unter 25 Euro." Die hohe Auflage der gängigen Gedenkeditionen mache es zudem unwahrscheinlich, dass der Sammlerwert schnell steigen wird, "denn im Regelfall werden solche Sondermünzen in siebenstelliger Größenordnung geprägt und sind somit keine Raritäten."

Echte Sammlerstücke

Kein echtes Wertsteigerungspotenzial, das gilt vor allem für die in besonders großen Mengen verkaufte übliche Prägequalität "Stempelglanz". Bei Sammlern beliebter ist die teurere und meist auch seltenere Variante "polierte Platte" oder "Spiegelglanz", die bei der aktuellen Wiedervereinigungsmünze bereits ausverkauft ist.

Aber auch hier gibt es keine Garantie, bei einem Verkauf in Zukunft wirklich einen Liebhaber zu finden, der bereit ist, einen hohen Preise zu bezahlen. Gerade bei nicht so üblichen oder ausländischen Stücken kann es dauern, überhaupt Interessenten auszumachen. Sammlermünzen sollten zudem nie unter Druck schnell verkauft werden müssen, um wirklich angemessene Erlöse zu erzielen.

Über einzelne Stücke können sich Laien in Münzkatalogen oder im Internet gut informieren und ihr Glück bei Auktionen selbst versuchen. Soll aber eine ganze Kollektion zu normalem Geld gemacht werden, zum Beispiel im Erbfall, ist der Weg zum Fachhändler empfehlenswert. Der arbeitet zwar auch nicht umsonst, kann aber den tatsächlichen Wert von besonderen Stücken abschätzen und deren Echtheit überprüfen. Ideal ist es, eine Sammlung von mehreren Experten schätzen zu lassen, um keinen unseriösen Händlern auf den Leim zu gehen.

Alternative Anlagemünzen

"Als Notgroschen für schlechte Zeiten eignen sich bekannte Edelmetallmünzen besser als Sammlerstücke", rät Lothar Koch, Portfoliomanager bei GSAM + Spee Asset Management AG. Beispielsweise gängige Gold- oder Silberstücke mit leicht nachvollziehbaren Gewichtsangaben und Edelmetallanteilen, wie der südafrikanische Krügerrand oder die Wiener Philharmoniker.

Der Wert solcher Anlagemünzen ist abhängig von der Entwicklung der Edelmetallpreise und lässt sich tagesaktuell ermitteln. Ein Verkauf über einen seriösen Edelmetallhändler oder eine Scheideanstalt lässt sich auch kurzfristig abwickeln, wenn dringender Geld benötigt wird. "Anlagemünzen können eine eiserne Reserve für echte Notzeiten sein und als währungsunabhängiges alternatives Zahlungsmittel funktionieren", sagt Lothar Koch.

Für ihn ergibt es Sinn, etwa fünf Prozent des Vermögens in Gold- und Silberanlagemünzen als Notgroschen zu haben. Gedenkmünzen sind dagegen weniger als Geldanlage geeignet, können aber ein echter Erinnerungsschatz sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Stark wie ein Bodensauger, flexibel wie ein Akkusauger
der AEG „FX9”gefunden auf otto.de
Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018