Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Milliardenauftrag für Airbus aus Vietnam

Über 30 Flugzeuge  

Milliardenauftrag für Airbus aus Vietnam

10.11.2015, 12:15 Uhr | dpa

Milliardenauftrag für Airbus aus Vietnam. Ein Airbus A320 aus der VietJet-Flotte. (Quelle: Reuters)

Ein Airbus A320 aus der VietJet-Flotte. (Quelle: Reuters)

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einen Milliardenauftrag an Land gezogen. Die vietnamesische Fluglinie VietJet bestellte über 30 Flugzeuge des Typs A321, wie Airbus in Toulouse mitteilte.

Während der Dubai Airshow bestellte die Billigfluglinie neun A321ceo in der alten Version und 21 Versionen der neuen Modelle A321neo. Der Auftrag umfasst laut Listenpreis rund 3,3 Milliarden Euro, allerdings sind in der Branche Mengenrabatte üblich. 

Die auch in Hamburg gefertigte A320-Klasse gehört zu den erfolgreichsten Flugzeugen für die Mittelstrecke mit einem zentralen Gang für die Passagiere. Bis Oktober hat Airbus Aufträge für 12.240 Maschinen dieser Bauart gesichert.

VietJet ist die einzige privat geführte Fluggesellschaft des Landes und wächst derzeit stark. Die Maschinen sollen zwischen 2016 und 2020 ausgeliefert werden.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal